Ein stimmiges Konzept

Hochwertige Ausstattung in außergewöhnlicher Lage

Das Hauptaugenmerk bei der Projektierung der Residenz war die Barrierefreiheit, um Ihnen als Käufer oder den Bewohnern der Wohnungen zu ermöglichen, möglichst lang im neuen zu Hause leben zu können. So entstanden größtenteils barrierefreie Wohnungen (in Anlehnung an die DIN 18040). Drei Wohnungen sind rollstuhlgerecht geplant. Keine Stufen oder Schwellen werden höher als 2cm sein. Aufzüge führen zu allen Wohneinheiten. Breitere Türen, großzügige Bewegungsflächen und bodengleiche Duschen vervollständigen das Konzept.

Die Ausstattung der Residenz entspricht den zeitgemäßen Anforderungen an Funktion, Qualität und Optik. Durch die bodentiefen Fenster haben Sie beste Aussichten in die Umgebung. Raffstores in den Penthouses erhalten den Blick bei gleichzeitiger Regulierung von Sonneneinstrahlung. Die Großzügigkeit der Wohnungen durch offene Wohn- und Essbereiche sowie in Privatzonen zusammengefasste Schlafräume schaffen ein angenehmes Wohnklima. Fußbodenbeheiztes Echtholzparkett strahlt angenehme Wärme aus und in den Tageslichtbädern lädt sorgfältig ausgewählte Sanitärausstattung zum Verweilen ein. Schnelles Internet dank Breitbandtechnik vernetzt Sie mit der Welt.

Grundrisse

durchdachte Grundrisse, die größtenteils private Bereiche und offene Bereiche voneinander trennen

Wohnen und Kochen

großzügige Wohnbereiche mit offener Küche

Bäder

anspruchsvolle Masterbäder, Duschbäder, Gäste-WCs, meist als Tageslichtbäder

 

  • Wohnbereich der Wohnung 04 im Haus Eins

  • Schlafen / Ankleide des Penthouses 07 im Haus Eins

  • Der Wohn- und Essbereich des Penthouses 06 im Haus Zwei

  • Der Wohn- und Essbereich der Gartenwohnung 03 im Haus Drei

  • Der Wohnbereich des Penthouses 08 im Haus Drei

  • Das Standardduschbad, hier das Bad der Wohnung 08 im Haus Vier

  • Der Wohn- und Essbereich der Gartenwohnung 01 im Haus Fünf

  • Wohn- und Essbereich des Penthouses 07 im Haus Eins

  • Das Bad mit freistehender Wanne und Sauna im Penthouse 06, Haus Zwei

  • Der Koch- und Essbereich des Penthouses 07 im Haus Drei

 

Raffstores / Rollläden

an den Fenstern

Fenster

größtenteils bodentiefe Fenster für lichtdurchflutete Räume

Fassaden

die sich in Nierstein einfügen und beste Aussichten in die Umgebung eröffnen

Parkett

Eichenholzparkett in den Wohnbereichen

Balkone und Terrassen

Balkon oder Terrasse zu jeder Wohnung, mit hochwertigem Steinzeug

Fliesen

hochwertige Fliesen in den Bädern mit vollflächig gefliesten, bodengleichen Duschen

Internet

Schnelles Internet durch Breitbandversorgung mit Glasfasertechnik

Fußbodenheizung

in allen Räumen

Blockheizkraftwerk

Versorgung der Häuser durch ein Blockheizkraftwerk

Tiefgarage

unter dem Quartier, mit komfortabler Ein- und Ausfahrt.
Fahrradkeller, Trockenräume und private Kellerräume zu jeder Wohneinheit im TG-Geschoss

Aufzug

aus der Tiefgarage zu jeder Wohnung

Gemeinschaft

voll eingerichteter Gemeinschaftsraum für die Bewohner der Residenz

Baubeschreibung als PDF

Sie finden auf unserer Website nicht alle Informationen, die Sie benötigen? In unserer Baubeschreibung finden Sie sogar eingesetze Materialien, Farben und Sanitärobjekte.

Jetzt herunterladen